Präsidium

Das Präsidium der KGNW hat den Vorstand der KGNW in der Erfüllung seiner Aufgaben durch enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle zu unterstützen. Zu den Aufgaben zählen insbesondere:

  • Das Präsidium bereitet die Vorstandssitzungen vor.
  • Das Präsidium der KGNW hat dafür zu sorgen, dass die Arbeit der Gesellschaft nach den Bestimmungen der Satzung und den Beschlüssen des Vorstandes sowie der Mitgliederversammlung durchgeführt wird.
  • Darüber hinaus kann das Präsidium anstelle des Vorstands in solchen Angelegenheiten beschließen, deren Behandlung keinen Aufschub duldet. Von diesen Beschlüssen ist dem Vorstand unverzüglich Kenntnis zu geben; auf Antrag eines Vorstandsmitglieds sind sie auf der nächsten Vorstandssitzung erneut zu behandeln.

Dem Präsidium der KGNW gehören an:

    © KGNW Präsident
    Ingo Morell
    Mitglied der Geschäftsleitung Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH






    1. Vizepräsident
    Sascha Klein
    Geschäftsführer Klinikum Oberberg GmbH, Gummersbach





    2. Vizepräsident
    Dr. Matthias Ernst
    Geschäftsführer Ev. Klinikum Bethel gGmbH, Bielefeld






    Geschäftsführendes Präsidialmitglied
    Rechtsanwalt Matthias Blum
    Geschäftsführer Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen e. V.





    Beisitzer:

    Dr. Martin Eversmeyer
    Vorsitzender der Geschäftsführung
    Städtisches Klinikum Solingen gemeinnützige GmbH

    Nils Benjamin Krog
    Vorsitzender Verband Ev. Krankenhäuser Rheinland/Westfalen/Lippe
    Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e. V. – Diakonie RWL

    Esther van Bebber
    Diözesan Caritasdirektorin
    Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e. V.

    Hans-Jürgen Winkelmann
    Geschäftsführer
    Marien Gesellschaft Siegen gem. GmbH

    N.N.


    (Stand 01.01.2023)