Das Referat „Finanzierung und Planung“ der KGNW

Das Referat „Finanzierung und Planung“ der KGNW ist schwerpunktmäßig mit der Krankenhausfinanzierung (Vergütungssysteme für stationäre und ambulante Krankenhausleistungen, Finanzierung von Ausbildungsstätten für die Gesundheitsfachberufe), der Krankenhausplanung, der Krankenhausförderung sowie der Gremienbetreuung bei der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen beschäftigt. Darüber hinaus ist das Referat in verschiedenen Ausschüssen, Kommissionen und Arbeitsgruppen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) tätig.

Referatsleiter des Referats „Finanzierung und Planung“

Rechtsanwalt Richard Kösters, LL.M.
+49 211 47819-10
rkoesters@kgnw.de

Referenten des Referats „Finanzierung und Planung“

Dipl.-Ges.Oec. Thomas Specker
+49 211 47819-13
tspecker@kgnw.de

Dipl.-Kauffrau Ursula Fernholz-Gräfe
+49 211 47819-14
ufernholz-graefe@kgnw.de

Alexander Schrahe, M.Sc. HCM
+49 211 47819-12
aschrahe@kgnw.de

Dipl.-Oek./Medizin Sandra Bergemann
+49 211 47819-47
sbergemann@kgnw.de

Sekretariat des Referats „Finanzierung und Planung“

Yvonne Bargmann
+49 211 47819-11
ybargmann@kgnw.de


Von Krankenhausfinanzierung bis zur Krankenhausförderung

Im Einzelnen fallen folgende Themen in die Zuständigkeit des Referats „Finanzierung und Planung“ der KGNW:

  • Krankenhausfinanzierung
    • Entgelt- und Vergütungssysteme im Krankenhaus (KHG, KHEntgG, BPflV, SGB V)
    • Landesbasisfallwert
    • Entgeltkataloge und Abrechnungsbestimmungen
    • Finanzierung ambulanter Krankenhausleistungen
    • Finanzierung von Ausbildungsstätten für die Gesundheitsfachberufe
    • Finanzierung spezieller Leistungen
    • Abrechnungsfragen
  • Krankenhausplanung
    • Versorgungsstrukturen im Gesundheitswesen
    • Krankenhausgestaltungsgesetz NRW
    • Krankenhausrahmenplan NRW
  • Krankenhausförderung
    • Pauschalförderung
    • Einzelförderung
    • Förderprogramme
  • Gremienbetreuung
    • Fachausschuss für Planung und Förderung der KGNW