02. March 2011

Neue HNO-Belegärzte

Seit Anfang des Jahres sind im Marienhospital Brühl drei neue HNO-Belegärzte, also Belegärzte für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, tätig: Dr. Lars Brachtendorf (41) aus Erftstadt-Liblar, Dr. Carsten Mroß (42) aus Köln und Arne Sandmann (38) aus Kerpen.
Zuvor war Dr. Christoph Uhlmann Ende 2010 nach über 32 Jahren als HNO-Belegarzt am Marienhospital Brühl in den Ruhestand gewechselt. Jedoch wird er als Gutachter und für neurootologische (die Kopfsinne betreffende) Fragestellungen weiterhin zur Verfügung stehen.
In der HNO-Belegabteilung des Marienhospitals erfolgen ambulante und stationäre Eingriffe wie Rachenmandeloperationen, Nasenscheidewand- und Nebenhöhlenoperationen sowie Kehlkopf- und Mittelohrchirurgie. Behandelt werden Patienten nach Zuweisung durch einen niedergelassenen HNO-Arzt. Darüber hinaus stehen die HNO-Belegärzte den übrigen Fachabteilungen des Hauses beratend zur Verfügung.