13. January 2012

Ehrenamtlicher Besuchsdienst sucht Verstärkung

Infoabend für Neugierige, Unentschlossene und Interessierte

Seit über 10 Jahren engagieren sich am St.-Josefs-Krankenhaus Salzkotten ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Besuchsdienst der Katholischen Krankenhaushilfe. Sie teilen ein Stück ihrer Zeit mit Patienten und begleiten sie in der jeweiligen Situation. Die persönlichen Begegnungen, die dabei entstehen, sind so unterschiedlich, wie die Menschen selbst. Jeder Krankenbesuch ist einzigartig, worin sich für offenherzige Menschen Vielfalt und Erfahrungsreichtum zeigt.

"Die Arbeit im Christlichen Besuchsdienst ist eine dankbare Aufgabe", berichtet eine ehrenamtliche Mitarbeiterin, die schon seit Beginn der Gruppe im Jahr 1998 Patienten am Krankenbett begleitet. "Unser Angebot wird von Patienten aller Altersklassen sehr wohlwollend angenommen. Ihre Freude über den Besuch und ihre Dankbarkeit motivieren mich. Für die investierte Zeit bekomme ich viel zurück." Da das Besuchsangebot von den Patienten so gut angenommen wird, sucht das Team nun Verstärkung. Wichtig für die Arbeit sind die Freude an Gesprächen und vor allem die Fähigkeit, gut zuhören zu können.

Ende Januar startet die Katholische Krankenhaushilfe im Salzkottener Krankenhaus einen neuen Kurs, um neue ehrenamtliche Mitarbeiter intensiv auf die Tätigkeit im Besuchsdienst vorzubereiten. An sechs jeweils eineinhalbstündigen Abendveranstaltungen geht es u.a. um Gesprächsführung, Fragen nach Sinn, Krankheit, Trauen und Manches mehr.

Im Vorfeld findet am Dienstag, 17. Januar 2012, um 19 Uhr im Tagungsraum des Krankenhauses ein Infoabend statt, zu dem alle Interessierten, Neugierigen und auch Unentschlossene herzlich eingeladen sind. Die Veranstaltung bietet Raum und Zeit für alle Fragen zum Besuchsdienst, stellt Kursinhalte sowie das St.-Josefs-Krankenhaus als Wirkungsstätte vor. Fragen im Vorfeld oder von Interessierten, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, beantworten Schw. Paula Lüers (05258/10-141) und Schw. Alfonsis Burrichter (05258/10-124).