Aktuelles

KGNW-Nachrichten, Termine und Stellenangebote auf einen Blick.

Geschäftsstelle

Erfahren Sie mehr über Ansprechpartner und Aufgabengebiete.

Zahlen, Daten, Fakten

Statistische Entwicklung der NRW-Krankenhäuser im Überblick.

Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Nachrichten

Termine

04.-08.09.2017, Caritas-Akademie Köln-Hohenlind:
Zertifierter Lehrgang: Beauftragte/r für Patientensicherheit und klinisches Risikomanagementmehr

14.09.2017, Düsseldorf:
4.DKI-Praxis-Konferenz: "Qualität im Krankenhaus ist Chefsache!" am 14.09.2017 in Düsseldorfmehr

05.12.2017, swissôtel Düsseldorf/Neuss, Rheinallee 1, 41460 Neuss:
KGNW-Forum 2017mehr

1. Aktuelles

Aktuelle Informationen zu den QS-Verfahren gemäß Qesü-RL


Stand 26.06.2017

1. Verfahrensjahr 2016
Das erste QS-Verfahren perkutane Koronarintervention und Koronarangiographie (PCI) der einrichtungs- und sektorenübergreifenden Qualitätssicherung (Qesü) wurde nach einer Verlängerung durch das IQTIG am 19.06.2017 abgeschlossen.
Die KGNW wird den nordrhein-westfälischen Krankenhäusern als Datenannahmestelle Krankenhaus im Qesü-Verfahren eine Bescheinigung über die übermittelten PCI-Daten für das Verfahrensjahr 2016 (Datenlieferungen und Sollstatistiken) ausstellen und postalisch versenden.

Die vom IQTIG (Bundesauswertungsstelle) ausgewerteten PCI-Daten werden den Leistungserbringern in Form von Rückmeldeberichten zur Verfügung gestellt. Es liegen aktuell keine Informationen zur Art der Rückmeldeberichte und zum Übermittlungsweg vor. Sobald nähere Informationen vorliegen, werden die nordrhein-westfälischen Krankenhäuser per KGNW-Rundschreiben informiert.

2. Verfahrensjahr 2017
Die Qualitätssicherungsverfahren gemäß Qesü-RL umfassen seit dem 01.01.2017 zwei Verfahren, perkutane Koronarangiographie und Intervention (PCI) und Vermeidung nosokomialer Wundinfektionen (QS WI / NWIF). Es ist eine vierteljährliche Datenlieferung vorgesehen, um den Leistungserbringern alle drei Monate Rückmeldeberichte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen zu den Datenlieferfristen der dokumentationspflichtigen Datensätze finden Sie hier.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die KGNW-Mitarbeiter:

Lea Santkiewitsch, , +49 211 47819-82
Robert Färber, , +49 211 47819-22

Archiv