Aktuelles

KGNW-Nachrichten, Termine und Stellenangebote auf einen Blick.

Geschäftsstelle

Erfahren Sie mehr über Ansprechpartner und Aufgabengebiete.

Zahlen, Daten, Fakten

Statistische Entwicklung der NRW-Krankenhäuser im Überblick.

Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Nachrichten

Termine

04.12.2020, Düsseldorf:
DKI-Psychiatrie-Branchentreff 2020 - inkl. Live-Streaming - am 04.12.2020 in Düsseldorfmehr

20.01.2021, Düsseldorf:
DKI-Konferenz: Umsetzung des Zukunftsprogramms Krankenhäuser nach dem KHZG - inkl. Live-Streaming - am 20.01.2021 in Düsseldorfmehr

08.03.2021, Düsseldorf:
DKI-Konferenz: PPP-RL - Handlungsbedarf in 2021 - inkl. Live-Streaming am 08.03.2021 in Düsseldorfmehr

4.4 QS-Verfahren TX

DeQS-Verfahren „Transplantationsmedizin“

Am 20.06.2019 hat der G-BA beschlossen, die transplantationsmedizinischen Leistungsbereiche der QSKH-RL in die DeQS-RL zu überführen. Das neugefasste QS-Verfahren Transplantationsmedizin (QS TX) umfasst fünf getrennte Auswertungsmodule: Lebertransplantationen, Leberlebendspenden, Nierenlebendspenden, Lungen- und Herz-Lungentransplantation sowie Herztransplantation und Implantationen von Herzunterstützungssystemen bzw. Kunstherzen. Das 1, 2- und 3-Jahres-Follow-Up der transplantationsmedizinischen Verfahren zu den Indexeingriffen (Ersteingriffen) aus den Jahren 2017 bis 2019 wird aus datenschutzrechtlichen Gründen in der QSKH-RL weitergeführt und abgeschlossen. Indexeingriffe, die hingegen ab dem 01.01.2020 erbracht werden, fallen unter den Regelungsbereich der DeQS-RL.

Im Unterschied zu den übrigen DeQS-Verfahren, in die nur Patientinnen und Patienten über 18 Jahren mit gesetzlicher Krankenversicherung einbezogen sind, sollen bei den TX-Verfahren auch
Nicht-GKV-Versicherte einbezogen werden. In diesen Fällen muss eine Einwilligung zur Verarbeitung der patientenidentifizierenden Daten eingeholt werden. Sofern diese Einwilligung nicht vorliegt, werden die Datensätze ohne patientenidentifizierende Daten verarbeitet.

Es ist eine quartalsweise Datenlieferung vorgesehen. Für das Verfahrensjahr 2020 wurden keine Sanktionen bei fehlender Dokumentation festgelegt.

Die Datenannahmestelle Krankenhaus bei der KGNW nimmt die Datensätze des DeQS-Verfahrens QS TX entgegen. Dokumentationspflichtige Datensätze senden Sie an: .

Die Datenannahmestelle Krankenhaus bei der KGNW nimmt die dokumentationspflichtigen Datensätze des Verfahrens QS TX entgegen.