Aktuelles

KGNW-Nachrichten, Termine und Stellenangebote auf einen Blick.

Geschäftsstelle

Erfahren Sie mehr über Ansprechpartner und Aufgabengebiete.

Zahlen, Daten, Fakten

Statistische Entwicklung der NRW-Krankenhäuser im Überblick.

Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Nachrichten

Termine

27.06.2018, Duisburg:
12. Krankenhaus-Qualitätstag am 27.06.2018 in Duisburgmehr

05.07.2018, Crowne Plaza Düsseldorf - Neuss:
2. „Keine Keime“-Hygiene-Konvent am 5. Juli 2018 in Neuss einmehr

28.09.2018, Düsseldorf:
Konferenz: Personaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen im Krankenhausmehr

Sie sind hier: Startseite > Presse

Gesundheitskongress des Westens am 13.03. - 14.03.2018 in Köln

26.02.2018

Der "Gesundheitskongress des Westens (GdW)" findet am 13.03. und 14.03.2018 unter dem Leitmotto "Das Gesundheitswesen muss zusammenwachsen“ in Köln statt.

Vertreter von Krankenhäusern, Ärzten, Kassen, Pflegern, Patienten diskutieren über die Digitalisierung im Gesundheitswesen, zukunftsfähige Personalkonzepte, Finanzierungsfragen und moderne Versorgungsformen.

Kongresspräsident Ulf Fink und Claudia Küng, Geschäftsführerin des Veranstalters WISO S. E. Consulting GmbH, werden den Kongress eröffnen und anschließend zu einem Grußwort des nordrhein-westfälischen Ministers für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Karl-Josef Laumann, überleiten.

An der Podiumsdiskussion zum Schwerpunktthema „Das Gesundheitswesen muss zusammenwachsen“ nehmen Jochen Brink, Präsident der Krankenhausgesellschaft NRW (KGNW), Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender Kassenärztliche Bundesvereinigung, Irene Maier, Vizepräsidentin Deutscher Pflegerat sowie Prof. Dr. Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender BARMER, teil.

Weitere Programmthemen sind alternative Planungsansätze in den Metropolregionen, die Folgen der Krankenhaus-Strukturreform, die neuen Schwerpunkte in der NRW-Gesundheitspolitik, die Zukunft des Notfalldienstes, Datenschutz und Cybersicherheit, die Zusammenarbeit zwischen Krankenhäusern und Rehabilitationseinrichtungen sowie zukunftsfähige Personalkonzepte in den Krankenhäusern. Matthias Blum, Geschäftsführer der KGNW, nimmt am zweiten Kongresstag an der Podiumsdiskussion zum Thema "Zukunftsfähige Personalkonzepte im Krankenhaus" teil.

Das vollständige Programm können unter folgendem Link abrufen:

Ansprechpartner
Lothar Kratz
Telefon: 0211/4781970
E-Mail: presse@kgnw.de