Aktuelles

KGNW-Nachrichten, Termine und Stellenangebote auf einen Blick.

Geschäftsstelle

Erfahren Sie mehr über Ansprechpartner und Aufgabengebiete.

Zahlen, Daten, Fakten

Statistische Entwicklung der NRW-Krankenhäuser im Überblick.

Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Nachrichten

Termine

13.-15.10.2017, Rheinterrasse Düsseldorf:
Hospiz-und Palliativtage NRW vom 13.10. bis 15.10.2017 in Düsseldorfmehr

17.10.2017, Münster:
Blickwechsel Demenz - Fachtagung "Demenzsensible Notaufnahme" am 17.10.2017 in Münstermehr

10.11.2017, Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz in Berlin:
Empathische -Interkulturelle-Arzt-Patienten-Kommunikation - Veranstaltung in Essen am 27.01.2017mehr

Sie sind hier: Startseite > Presse

CIRS-NRW-Aktion „Zeit für Kommentare“ gestartet

21.08.2017

CIRS-NRW nimmt den diesjährigen Internationalen Tag der Patientensicherheit zum Anlass, für eine offene Fehlerkultur zu werben. Unter dem Motto "Zeit für Kommentare" folgt CIRS-NRW dem offiziellen Slogan des Aktionsbündnisses Patientensicherheit (APS) "Wenn Schweigen gefährlich ist". Lassen Sie uns gemeinsam über Fehler sprechen, Sicherheitsmaßnahmen diskutieren und dadurch besser werden. Kommentieren Sie die Fälle und teilen Sie Ihr Wissen!

Bild


Mit der Aktion „Zeit für Kommentare“ werben die Initiatoren von CIRS-NRW für das Online-Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse in der Patientenversorgung (www.cirs-nrw.de). Das „Critical-Incident-Reporting-System Nordrhein-Westfalen" richtet sich an alle in der Gesundheitsversorgung Tätigen, an Ärzte, Pflegekräfte, Medizinische Fachangestellte, Angehörige anderer Gesundheitsberufe und Verwaltungsmitarbeiter. Langfristig soll CIRS-NRW dazu beitragen, die Sicherheitskultur in Nordrhein-Westfalen zu verbessern und die Patientensicherheit zu fördern. CIRS-NRW dient somit auch als Instrument des Risiko- und Qualitätsmanagements. CIRS-NRW ist eine gemeinsame Initiative der Ärztekammern Nordrhein (ÄKNO) und Westfalen-Lippe (ÄKWL), der Kassenärztlichen Vereinigungen Nordrhein (KVNO) und Westfalen-Lippe (KVWL) und der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW) in Zusammenarbeit mit dem Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ). Es bietet die Möglichkeit, nicht nur aus den etablierten einrichtungsinternen CIRS, sondern auch aus den Berichten und kritischen Ereignissen anderer Krankenhäuser und Praxen zu lernen.

Der Internationale Tag der Patientensicherheit findet jährlich am 17. September statt: www.tag-der-patientensicherheit.de

Ansprechpartner
Lothar Kratz
Telefon: 0211/4781970
E-Mail: presse@kgnw.de