Aktuelles

KGNW-Nachrichten, Termine und Stellenangebote auf einen Blick.

Geschäftsstelle

Erfahren Sie mehr über Ansprechpartner und Aufgabengebiete.

Zahlen, Daten, Fakten

Statistische Entwicklung der NRW-Krankenhäuser im Überblick.

Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Nachrichten

Termine

17.12.2018, Hochschule für Gesundheit, Bochum:
MRE Netzwerke NRW - Infoveranstaltung Qualitätssiegelmehr

16.01.-27.02.2019, NRW Bezirksregierungen:
Regionalkonferenzen Fachkräftesicherung in den Gesundheitsberufen in NRW 2019 im Auftrag des MAGS - save the datemehr

05.-09.05.2019, Borkum:
Fortbildung "Migration und Medizin" vom 05.05.bis 09.05.2019 auf Borkummehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Termine

KGNW-Fachtagung „Praxisdialog Krankenhaus-IT und -Medizintechnik“

09.01.2019, Haus der Unternehmer, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg

Die Informationen und Prozesse rund um den Patienten werden zunehmend durch moderne Informations- und Medizintechnik digital erhoben und zur Verfügung gestellt. Allerdings steht das Gesundheitswesen stärker noch als andere Branchen im Bereich der umfassenden Digitalisierung vor noch zu lösenden Herausforderungen verschiedenster Art. Die KGNW möchte diese Themen gemeinsam mit Ihnen durch Fachvorträge und Diskussionen aufgreifen und lädt deshalb herzlich ein zur

5. KGNW-Fachtagung
„Praxisdialog Krankenhaus-IT und -Medizintechnik 2019“,
Mittwoch, 09.01.2019, 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr,
im Haus der Unternehmer,
Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg.


Die Veranstaltung richtet sich an die IT- und MT-Verantwortlichen der Krankenhäuser in NRW. Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird ein Kostenbeitrag von 120,00 Euro erhoben. Mitglieder der KGNW zahlen einen reduzierten Kostenbeitrag von 100,00 Euro für die Veranstaltung.

Die Fachtagung umfasst drei Themenblöcke, die sich jeweils verschiedenen Aspekten der Digitalisierung widmen. Nach der Begrüßung werden zunächst Infrastrukturen für das digitale Krankenhaus thematisiert und unter anderem IHE, FHIR und openEHR für den Einsatz im Krankenhaus vorgestellt.

Anschließend möchten wir uns digitalen Lösungen widmen, als auch Kosten im Zusammenhang mit der Digitalisierung aufzeigen und uns der Absicherung digitaler Technologien widmen. Im letzten Block soll es dann um Aktensysteme im Krankenhausumfeld gehen. Wir möchten mit Ihnen die Möglichkeiten dieser Systeme, aber auch die Probleme ansprechen, vor die Aktensysteme Krankenhäuser stellen.

Das vorläufige Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.